• 1
POWERSHOWCITY-FESTIVAL 2019 | 7. und 8. JUNI 2019 | MÜNSTERPLATZ SCHWÄBISCH GMÜND

5 JAHRE POWERSHOW!

 

Seit einem halben Jahrzehnt steht das POWERSHOWCITY-FESTIVAL in Schwäbisch Gmünd für Live-Rock der Extraklasse, bei dem Newcomer der deutschen Musikszene und regionale Größen im Herzen der Stadt für Festivalstimmung sorgen. Auch 2019 bleiben am 7. Juni auf dem Münsterplatz mit MISCHA, THE MANÉS und DEZEMBERKIND keine Wünsche offen. Am 8. Juni rockt DJ JOSH KOCHHANN die Stadt - bei der großen SWR3-Party!


Headliner MISCHA kommen aus dem beschaulichen Biberach und sind eines der heißesten neuen Eisen des deutschen Rock-Business. Die fünfköpfige Band gewann im vergangenen Dezember den Förderpreis PLAY LIVE des Popbüros Baden-Württemberg, der zuvor bereits Szenegrößen wie Van Holzen oder Schmutzki als Sprungbrett in die Rockcharts diente. Zwei Wochen nach ihrem Gastspiel in Schwäbisch Gmünd werden sich MISCHA auf der Bühne des Southside Festivals in Neuhausen ob Eck wiederfinden – völlig zurecht, sagen Musikkritik und Fans. Im radiopopgenormten Deutschrockgeschäft stechen die fünf jungen Musiker um Sängerin Mimi vor allem durch ihren rohen, ungeschliffen klingenden Stil heraus, der zugleich von zeitloser Eleganz bestimmt ist. MISCHA klingen nach vibrierender Kleinstadt, schreienden Mädchen, Liebeskummer, Hass, Heimat und Enttäuschung. Ein Mix, dem die Zukunft gehört.

THE MANÉS sind die Local Heroes des diesjährigen PSCF. Die vier Schwäbisch Gmünder haben mittlerweile dreizehn Bandjahre auf dem Buckel und blicken auf drei Full-Length-Alben sowie über einhundertfünfzig gespielte Konzerte zurück. Wo auch immer Mané, Sebest, Tinoboy und Bahony auftauchen, geht die Post ab – weil THE MANÉS wilden, eingängigen, melodischen, handgemachten Rock mit augenzwinkernden Texten, welterklärenden Botschaften und dem nötigen Schuss Selbstironie zu einem Powershow benannten Gesamtkunstwerk vereinen. Im Sommer veröffentlichen die Jungs ihr viertes Album „Bis Die Power Uns Verlässt“. Und das wird angesichts ihrer ungebremsten Energie und der riesigen Anhängerschaft noch eine ganze Weile dauern.

Den Startschuss des diesjährigen POWERSHOWCITY-FESTIVALS geben DEZEMBERKIND aus Stuttgart. Zahllose Liveshows in den vergangenen zehn Bandjahren unter anderem gemeinsam mit Jennifer Rostock, Jupiter Jones, Itchy Poopzkid oder sogar Cro sprechen eine mehr als deutliche Sprache – mit den vier Jungs aus der Landeshauptstadt kommt ein echtes Live-Brett nach Schwäbisch Gmünd, das jede große und kleine Bühne auf Anhieb beherrscht. Ungefilterte Emotionen werden eindrucksvoll auf den Punkt gebracht und mit Hilfe eines energetischen Mixes aus Punk- und Alternativerock, Hardcore und Pop von ganzem Herzen von der Bühnenkante geschrien.

Auch am Samstag geht`s beim PSCF 2019 rund: Der SWR kommt nach Powershowcity und präsentiert mit DJ Josh Kochhann die Partymaschine schlechthin. Bei Tophits aus allen Dekaden darf bei der SWR3-PARTY bis tief in die Nacht hinein getanzt und gefeiert werden.

Der Eintritt ist an beiden Tagen wie immer frei.



WEITERE INFORMATIONEN

Alle wesentlichen Basics zum Festival gibt`s hier auf der offiziellen Homepage. Heiße News zum PSCF findet ihr außerdem auf unserer FACEBOOK-SEITE.

  • MISCHA
  • THE MANÉS
  • DEZEMBERKIND
  • MISCHA

    MISCHA


    STAGETIME

    22:55 - 23:55


    INFO

    Unser diesjähriger Headliner MISCHA kommt aus dem beschaulichen Biberach und ist eines der heißesten neuen Eisen des deutschen Rock-Business. Die fünfköpfige Band gewann im vergangenen Dezember den Förderpreis PLAY LIVE des Popbüros Baden-Württemberg, der zuvor bereits Szenegrößen wie Van Holzen oder Schmutzki als Sprungbrett in die Rockcharts diente. Zwei Wochen nach ihrem Gastspiel in Schwäbisch Gmünd werden sich MISCHA auf der Bühne des Southside Festivals in Neuhausen ob Eck wiederfinden – völlig zurecht, sagen Musikkritik und Fans. Im radiopopgenormten Deutschrockgeschäft stechen die fünf jungen Musiker um Sängerin Mimi vor allem durch ihren rohen, ungeschliffen klingenden Stil heraus, der zugleich von zeitloser Eleganz bestimmt ist.

    MISCHA klingen nach vibrierender Kleinstadt, schreienden Mädchen, Liebeskummer, Hass, Heimat und Enttäuschung. Ein Mix, dem die Zukunft gehört.


    FOLLOW, LISTEN, BUY



  • THE MANÉS

    THE MANÉS


    STAGETIME

    21:25 - 22:25 Uhr


    INFO

    THE MANÉS sind die Local Heroes des diesjährigen PSCF. Die vier Schwäbisch Gmünder haben mittlerweile dreizehn Bandjahre auf dem Buckel und blicken auf drei Full-Length-Alben sowie über einhundertfünfzig gespielte Konzerte zurück. Wo auch immer Mané, Sebest, Tinoboy und Bahony auftauchen, geht die Post ab – weil THE MANÉS wilden, eingängigen, melodischen, handgemachten Rock mit augenzwinkernden Texten, welterklärenden Botschaften und dem nötigen Schuss Selbstironie zu einem Powershow benannten Gesamtkunstwerk vereinen.


    Im Sommer veröffentlichen die Jungs ihr viertes Album „Bis Die Power Uns Verlässt“. Und das wird angesichts ihrer ungebremsten Energie und der riesigen Anhängerschaft noch eine ganze Weile dauern.


    FOLLOW, LISTEN, BUY



  • DEZEMBERKIND

    DEZEMBERKIND


    STAGETIME

    20:00 - 21:00 Uhr


    INFO

    Den Startschuss des diesjährigen POWERSHOWCITY-FESTIVALS geben DEZEMBERKIND aus Stuttgart. Zahllose Liveshows in den vergangenen zehn Bandjahren unter anderem gemeinsam mit Jennifer Rostock, Jupiter Jones, Itchy Poopzkid oder sogar Cro sprechen eine mehr als deutliche Sprache – mit den vier Jungs aus der Landeshauptstadt kommt ein echtes Live-Brett nach Schwäbisch Gmünd, das jede große und kleine Bühne auf Anhieb beherrscht.

    Ungefilterte Emotionen werden eindrucksvoll auf den Punkt gebracht und mit Hilfe eines energetischen Mixes aus Punk- und Alternativerock, Hardcore und Pop von ganzem Herzen von der Bühnenkante geschrien.


    FOLLOW, LISTEN, BUY